TEILEN

Bei wXw Shortcut to the Top lieferte sich „Bad Bones“ John Klinger eine gnadenlose Schlacht mit Unified Champion Jurn Simmons. Nach dem Event nahm sich der einstige „German Psycho“ Zeit für einen exklusiven HEADLOCK-Talk.

In dem Interview spricht John Klinger über seine Arbeit als Wrestling-Trainer an Al Snow’s Wrestling Academy in England, über seine Lieblingsgegner und seine Karriere.

Und wusstet ihr eigentlich woher der Name „Bad Bones“ kommt und was hinter Johns aktuellem Outfit steckt? Ihr werdet es in diesem Podcast erfahren.

Headlock auf Facebook!