TEILEN

Drei Männer bestimmen die Schlagzeilen im WWE Universum: Dean Ambrose, Seth Rollins und Roman Reigns. Erst bei Money in the Bank gewann Ambrose den Championgürtel von WWE von einem gerade erst zurück gekehrten Seth Rollins. Roman Reigns wurde Tage drauf wegen Verstoßes gegen die Wellness Policy gesperrt.

In der 16. Ausgabe von HEADLOCK diskutiert Moderator Olaf Bleich mit David Kloss, Portalleiter beim Online-Männer-Magazin MANN.TV, und YouTuber Kai Hillenbrand über die aktuellen Geschehnisse und über die Vergangenheit der ehemaligen Shield-Mitglieder. Wie geht es bei WWE weiter? Gibt es das geplante Shield-Triple-Threat bei WWE Battleground? Wo sind die Anfänge der drei Superstars?

Headlock auf Facebook!

3 KOMMENTARE

  1. Schöne unterhaltsame Gesprächsrunde. Wie wäre es mal mit einem drei Stunden Podcast über die langweiligen Usos?

Comments are closed.