"\r\n

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

HEADLOCK #69: Die Attitude-Ära – Die besten … und die schlimmsten Momente!


Die WWE Attitude-Ära ist die Hochzeit des Professional Wrestlings. Fans blicken noch heute mit leuchtenden Augen auf den Monday Night War zwischen WWE und WCW zurück. Sie denken an die Fehde zwischen „Stone Cold“ Steve Austin und Vince McMahon, die Promo-Künste von The Rock oder die Entwicklung, die Triple H als Anführer der D-Generation X durchmachte.

download-kleiner-kopie
Aber war die Attitude-Ära wirklich so fantastisch oder herrscht einfach glorifizierte Nostalgie vor? Olaf und David von mann.tv, die alten Wrestling-Hasen von Headlock, widmen sich deshalb den besten und den schlimmsten Momenten der Attitude-Ära. Unsere Zeitreise beginnt übrigens ab der 47. Minuten.

headlock-itunes-kopie                  headlock-rss-kopie

Wir starten unseren Wochenend-Podcast traditionell jedoch mit euren Fragen. Und diesmal habt ihr ganze Arbeit geleistet. Von uns gibt es die Antworten auf die folgenden Aufreger:

  1. Was haltet ihr vom Booking der WWE Women’s Division bei RAW?
  2. Emmalina kommt, Emmalina geht: Will Vince uns Fans trollen?
  3. Wie reagiert unser Umfeld auf unsere Leidenschaft fürs Wrestling?
  4. Wer gewinnt das wXw 16 Carat Gold Tournament 2017?
  5. Wie gefällt uns der Titelgewinn von Bray Wyatt?
  6. Ist Luke Harper schon bereit für den Wrestlemania-Main-Event?
  7. Ist es sinnig, potenzielle Wrestlemania-Momente bei RAW und SmackDown! Live zu verballern?
  8. Wie würden wir ein Retirement-Match zwischen Daniel Bryan und The Miz booken?
  9. Was macht ein gutes Wrestling-Match aus?

fb-button-neu-kopie

Noch mehr HEADLOCK

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis