"\r\n

Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

HL131: Wrestling-Trash – Die besten und die schlimmsten übernatürlichen Gimmicks


Zombies, Vampire und Totengräber: Headlock eröffnet die Halloween-Saison und greift in den Giftschrank. Denn Übernatürliches hat auch im Wrestling stets seinen Platz gefunden. Diese Ausgabe dreht sich um übersinnliche Gimmicks und warum nur so wenige funktioniert haben, während so viele zuvor gescheitert sind. Oder im Klartext: Ist der Undertaker die Ausnahme der Regel und sind Gimmicks wie der Dungeon of Doom, dem Boogeyman oder Papa Shango einfach nur Schrott? Und wie sieht es mit den aktuellen Vertretern „The Demon“ Finn Balor und Bray Wyatt aus?
download-kleiner-kopieDiesmal führen euch YouTuber Kai gemeinsam mit Christian Dörre von Computec und David Kloss, Portalleiter bei mann.tv, dem Online-Magazin für Männer durch das Programm. Wo Wrestling-Trash drauf steht, da regiert natürlich auch das Chaos. Freut euch auf eine der launigsten Headlock-Episoden bislang.

headlock-itunes-kopie                  headlock-rss-kopie

Und natürlich beantworten wir auch wieder eure Fragen (ab 01:21:00):
1. Wie lange bleiben The Shield nun eigentlich zusammen?
2. Wieso wird Bobby Roode nicht als Heel präsentiert? Schaut Vince McMahon kein NXT?
3. Was findet ihr beeindruckender: Einen Powermove oder Highflying?
4. Was habt ihr gegen Ryback?
5. Sind Cesaros Tapes nur Gimmick?
6. Ist auch das Potenzial von Bayley verschwendet?
7. Was haltet ihr von der Idee, dass WWE ein Turnier um einen Titel oder einen Titleshot machen würde?

Headlock auf Facebook!

Noch mehr HEADLOCK

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis