TEILEN

Austin vs. McMahon war für WWE die wichtigste Fehde der Attitude-Ära und garantierte Rekord-Einschaltquote. Doch wieso war diese Storyline so besonders und welche Segmente blieben im Gedächtnis? Headlock analysiert diese vielleicht beste und intensivste Geschichte der Wrestling-Historie und berichtet über die aufregendsten Momente.
download-kleiner-kopie

Headlock-Host Olaf Bleich schwelgt gemeinsam mit David Kloss, Portalleiter bei mann.TV, dem Online-Magazin für Männer und Christian Dörre von Computec, in Erinnerungen an diese legendäre Fehde. Was machte die Chemie zwischen „Stone Cold“ Steve Austin und Vince McMahon damals aus? Wann bekam die Geschichte erste Risse und welche Fehler beging WWE auch bei der Darstellung von „Stone Cold“?

headlock-itunes-kopie                  headlock-rss-kopie

Zum Abschluss nehmen wir uns noch eure Fragen vor (ab 01:49:00):

  • Werden wir Okada oder Tanahashi jemals bei WWE sehen?
  • Wer sollte bei WWE RAW und SmackDown! Live nach Wrestlemania von NXT aufsteigen?
  • Finn Balor, Gallows und Anderson sind jetzt wieder als Balor Club vereint: Was erwartet ihr von dieser Geschichte?
  • Wie fandet ihr das Match Jericho vs. Okada?
  • Wie gefiel euch NJPW Wrestle Kingdom 12 generell?
  • Wolltet ihr als Kind auch Wrestler werden?
  • Glaubt ihr, die Mixed Match Challenge wird ein Erfolg?
  • Was würdet ihr davon halten, wenn Videospiel-Charaktere im Wrestling auftauchen würden?
  • Sollte WWE bei Daniel Bryan mehr als eine ärztliche Meinung einholen?
  • Wann kommt der Disco-Inferno-Podcast?
  • Wie lautet das Rezept für Davids Wrestlemania-Burger?
  • Wie gefällt euch die Storyline um Nia Jax und Enzo Amore?
  • Wird WWE die Fehde um Kevin Owens, Sami Zayn, Shane McMahon und Daniel Bryan zu sehr in die Länge ziehen?

Headlock auf Facebook!

1 KOMMENTAR

  1. Mal ein Kommentar hinterlassen. Fand die Folge echt cool und intressant. Habe damals von nem Kumpel ne VHS bekommen wo paar RAW Folgen drauf waren und habe die Chemie und Story zwischen McMahon und Austin geliebt

Comments are closed.