Entlassungen bei NXT: WWE feuert William Regal und weitere Offizielle. Triple H endgültig entmachtet?

WWE entfacht Entlassungswelle im Developmental-Brand NXT und feuert u.a. William Regal, “Road Dogg” Brian James und Timothy Thatcher. Was steckt dahinter und wie reagieren Wrestler und Offizielle? Olaf und Kai ordnen die Entwicklungen im Breaking-News-Talk ein.

Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufhörte – mit Entlassungen bei WWE. Diesmal traf es Offizielle, Trainer und Wrestler bei NXT. Besonders pikant: Mit William Regal und dem “Road Dogg” Brian James traf es gleich zwei Talents aus dem näheren Vertrautenkreis von Triple H. Seit der Niederlage im Wednesday Night War gegen All Elite Wrestling und der Umstrukturierung hin zu NXT 2.0 deutet immer mehr darauf hin, dass sich das Machtgefüge bei WWE immer mehr verändert. Wie viel Einfluss hat Triple H nach diesen Entwicklungen und in Folge seiner schweren Herzerkrankung überhaupt noch? HEadlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTuber Kai diskutieren die aktuelle Lage, die Personalien und weisen auf die Reaktionen auf die jüngsten Ereignisse hin.

Hinweis: Die Audio-Spur zum Video-Cast erhalten unsere Unterstützer auf Patreon und Steady als Bonus im Podcast-Format.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!