Der Beruf des Wrestling-Kommentators ist für viele ein Traum: Sebastian Hollmichel hat sich diesen verwirklicht. Und noch besser: Beim Wrestlemania-Wochenende war er LIVE ON AIR – nämlich beim iPPV wXw Amerika ist Wunderbar. Im Gastspiel quatschen Olaf und Sebastian zunächst über Geheimnisse des Wrestling-Kommentars: Wie viel wissen die Kommentatoren eigentlich bereits im Vorfeld und wie viel Vorbereitung gehört eigentlich dazu?
Dann aber nimmt diese Ausgabe eine ungeahnte Wendung in Richtung der Kuriositäten des Wrestling-Geschäfts: Sebastian Hollmichel berichtet von Ereignissen von Joey Ryan’s Penis-Party (“Fast wäre ich ein Penis geworden …”), dem Match zwischen David Arquette und Timothy Thatcher sowie Pancakes und Piledrivers. Dazu gibt es eine längere Diskussion: Wie viel Comedy und Quatsch hält Wrestling aus? Was ist eigentlich erlaubt – Stichwort: Tampon Spot? Aus aktuellem Anlass sprechen die beiden auch über die aktuelle Gimmick-Verwandlung von Bray Wyatt und wXw auf der Dortmunder Comic-Con (“Kevin Nash mag deutsche Burgen”).
Wir wünschen viel Freude bei der vielleicht andersartigsten Ausgabe des Gastspiels bislang.