Heute ist das Phänomen Goldberg in der aktuellen WWE schwer zu greifen. Doch reisen wir zurück zu WCW Nitro vom 06. Juli 1998, dann wird klar, wie “over” Goldberg zu seiner Hochzeit war. Über 40.000 Menschen pilgerten in den Georgia Dome und sorgten so bei der Weekly für echtes Pay-Per-View-Feeling. Goldberg vs. Hulk Hogan sollte der Main Event dieser Show lauten, doch der Weg zum Titel wurde dem bis dato unbesiegten Goldberg durch einen Rückkehrer erschwert.

Bei WWF RAW auf der anderen Seite suchte man einen neuen #1 Contender für “Stone Cold” Steve Austin. Wer würde es werden: The Undertaker, Kane oder doch Mankind? Und dazu liefert diese Episode auch noch das legendäre Segment der D-Generation X und ihrer Imitation der Nation of Domination. Dieser Teil der Sendung wurde kürzlich von WWE aus dem WWE Network entfernt. Wir sprechen aber dennoch darüber und gehen nicht darüber hinweg.

Durch die Sendung führen einmal mehr Headlock-Host Olaf Bleich und die Catch-Giganten Michael “Shaggy” Schwarz und Marcus Holzer. Und damit Feuer frei für Head-To-Head – unserer “WWF RAW x WCW Nitro”-Show!