Wenn ein Veteran nach langer Ring-Pause zurückkehrt, dann ist stets eine gewisse Skepsis geboten. Im Falle von Ricky “The Dragon” Steamboat aber war das anders. 1994 musste er seine Karriere aufgrund einer schweren Rückenverletzung an den Nagel hängen – doch das hielt ihn nicht davon ab 15 Jahre später noch ein Ausrufezeichen auf seine große Karriere zu setzen. In der Legenden-Fehde gegen Chris Jericho zeigte der Drachen, dass noch ordentlich Feuer in ihm lodert. Wie gut das Match gegen Jericho damals war und was es auszeichnete, das erläutern David Kloss von mann.TV und Ex-YouTuber Kai in diesem Match of the Week.