In Yokohama treffen NOAH und NJPW aufeinander: Welche Fraktion ist stärker – Kongo oder Los Ingobernables? Markus Gronemann und Olaf Bleich liefern den Rückblick!

In der Yokohama Arena ging es heiß zur Sache: Bei der zweiten Nacht von Wrestle Kingdom 17 trafen NJPW und NOAH aufeinander. Die Fraktionen der Los Ingobernables de Japon und KONGO nahmen es zudem in einer entscheidenden Match-Serie miteinander auf. Headlock-Host Olaf Bleich und Chef-Analyst sprechen über eine denkwürdige Show und die daraus resultierenden Entwicklungen. 

Musste man diese zweite Nacht von Wrestle Kingdom gesehen haben. Und wenn ja, welches Matches stachen besonders hervor? Dazu besprechen die beiden Experten die künftigen Japan-Shows: Keiji Mutos finales Match, die große Konfrontation der Champions Okada und Kiyomiya und das erste All-Star Junior Festival mit der Beteiligung unzähliger namhafter Promotions. Wir sprechen drüber!

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein