Kündigungswellen, Konkurrenzdruck und Backstage Politics: Diese Headlock-Ausgabe dreht sich um legendäre Entlassungen, Walk-Outs und Kündigungen.

Dass Wrestler den Arbeitgeber wechseln, ist nichts Neues. Aber nicht immer läuft die Trennung reibungslos ab: Mal kriselt es hinter den Kulissen, mal lockt der neue Arbeitgeber mit höheren Gehältern. In dieser Episode sprechen wir über aktuelle Abgänge wie beispielsweise Cody oder Neville, aber auch um legendäre Fälle wie “Stone Cold” Steve Austins Walk-Out von 2002, Brock Lesnars Versuch im Football Fuß zu fassen oder CM Punks Ausscheiden aus der WWE.

download-kleiner-kopie

Headlock-Host Olaf Bleich und YouTuber Kai diskutieren zudem aktuelle Entwicklungen. All Elite Wrestling bietet Talenten faire Gehälter, eine Aussicht auf Krankenversicherung und andere Vergünstigungen. Wieso könnten AEW und der neue TV-Deal für ein echtes Personalproblem bei WWE sorgen? Darüber hinaus sprechen die beiden über Vertragssituationen, Nichtantrittsklauseln und andere Haken des Wrestling-Geschäfts.

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Den Einstieg macht jedoch der gute Kai, dessen Wrestlemania-Reise aufgrund von Ticketproblemen des Reiseveranstalters ins Wasser gefallen ist. Plus: Zum Abschluss des Podcasts beantworten wir eure Fragen – zu Adam Coles Status bei NXT, Kurt Angles letztem Match bei Wrestlemania und dem nächsten Money-in-the-Bank-Event.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.

TEILEN