Der große Review-Podcast zu AEW Revolution: Geniales Großereignis mit viel Emotion oder doch nur ein normaler Wrestling-Event? Headlock fasst die Geschehnisse von AEW Revolution zusammen und ordnet die erste 2020-Veranstaltung des WWE-Konkurrent ein.

In der Wrestling-Community brodelt es: WWE machte sich mit den Geschehnissen bei WWE Super ShowDown nicht nur Freunde. Umso mehr Augen scheinen auf All Elite Wrestling zu blicken. Da erscheint der Name des ersten Großereignisses 2020 nur passend: AEW Revolution.

Headlock präsentiert euch den großen Podcast-Rückblick auf AEW Revolution. Und wenn der etatmäßige Host Olaf Bleich mal keine Zeit hat, tanzen die Mäuse wortwörtlich auf dem Tisch. Diesmal für euch am Mikrofon: Michael “Shaggy” Schwarz und David Kloss von mann.TV – oder auch ihre Alter-Egos. Hört am besten selbst rein. Die beiden besprechen die Veranstaltung und ihre Ergebnisse. War es für AEW der Aufbruch in eine neue Ära? Wie stark waren die Titel-Matches Jericho vs Moxley und Omega & “Hangman” vs The Young Bucks? Wieso wurde das Grudge-Match zwischen Cody und MJF?

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.