Wer mit dem Wrestling in den Neunzigern groß wurde, für den gehörten (Edel-)Jobber zum Abendprogramm. Wenn The Gambler, Barry Horowitz, Joey Maggs oder Reno Riggins in den Ring stiegen, dann wusste man, wie der folgende Kampf in der Regel ablaufen würde. Nämlich mit einer klaren Niederlage und einer saftigen Tracht Prügel für die armen Jobber.

Und obwohl die wenigsten von ihnen später den absoluten Durchbruch schafften, blieben sie uns immer wieder im Gedächtnis. In dieser Ausgabe widmen sich die GEEKanten Michael “Shaggy” Schwarz und Marcus Holzer den legendärsten Jobbern der Wrestling-Geschichte und beleuchten deren Historie. Freut euch auf Wrestling-Nostalgie, krude Gimmicks und reichlich Humor.