Wrestling braucht Stables: Gruppierungen sind nicht selten das Salz in der Storyline-Suppe und sorgen nicht selten für denkwürdige Momente. Spontan kommen uns da beispielsweise die New World Order, D-Generation X oder Evolution in den Sinn. Die Stables, über die Marcus Holzer und Michael “Shaggy” Schwarz in dieser Episode von 2×5 sprechen, blieben auch im Gedächtnis … aber aus den falschen Gründen.

Freut euch einmal mehr über eine gehörige Portion Wrestling-Trash – von den West Texas Rednecks, über die J.O.B. Squad bis hin zu den Misfits in Action und den vielleicht dümmsten Wrestler-Namen der Geschichte.