Der große Podcast-Rückblick auf den WWE SummerSlam 2020: Konnte die größte Wrestling-Party des Sommers überzeugen? Was wurde aus den gerüchteten Überraschungen? Hört euch jetzt den Review-Podcast zum SummerSlam an!

Die “größte Party des Sommers” fand in diesem Jahr im WWE ThunderDome – also dem Amway-Center in Orlando, Florida – statt. Nach der Generalprobe bei WWE SmackDown! ging die digitale Arena also erstmals durch die Pay-Per-View-Feuertaufe. Im Vorfeld des SummerSlams herrschte noch eher zurückhaltende Vorfreude auf die Veranstaltung, schließlich überzeugten RAW und SmackDown! in den vergangenen Wochen eher selten.

Im Review-Podcast begrüßen euch diesmal erneut Headlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTuber Kai am Mikrofon. Die beiden diskutieren die Qualitäten der Veranstaltung, der Matches und auch der Übertragung. Konnte der SummerSlam schließlich doch noch überraschen? Wie kamen die großen Hauptkämpfe zwischen Drew McIntyre und Randy Orton sowie dem Fiend Bray Wyatt und dem Monster Braun Strowman weg? Und wie schlug sich Dominik Mysterio in seinem Wrestling-Debüt gegen Seth Rollins?

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

 

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.