Der große Karriere-Rückblick über den kürzlich verstorbenen Brodie Lee: Headlock mit einem Nachruf auf den ehemaligen Luke Harper bei WWE und wieso die Wrestling-Welt mit dem Tod von Jon Huber einen ganz besonderen Menschen verloren hat.

Der plötzliche Tod von Jonathan Huber a.k.a. Brodie Lee bzw. Luke Harper schockierte die Wrestling-Welt. Der ehemalige Intercontinental- und TNT-Champion verstarb an Weihnachten 2020 vollkommen überraschend im Alter von nur 41 Jahren. Huber hinterlässt seine Frau Amanda und zwei Kinder.

Deshalb stellen wir unser Programm um und widmen die aktuelle Ausgabe der Helden aus der zweiten Reihe Brodie Lee bzw. Luke Harper. Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” besprechen noch einmal den Karriereweg, den Jonathan Huber gegangen ist, ehe er bei World Wrestling Entertainment und All Elite Wrestling so richtig bekannt wurde.

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

 

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQ. Oder besucht unseren brandneuen Shop bei SL Wrestling und kleidet euch mit Shirts, Hoodies oder Zipper im Headlock-Style ein.