Der große Podcast-Rückblick auf die zweite Nacht von WWE Wrestlemania 37! Dieser Event wirft viele Fragen auf: Wie geht’s mit The Fiend weiter? Wie entwickelt sich die Main-Event-Szene bei SmackDown? Und wie gut war Wrestlemania 37 in seiner Gänze?

Auch der zweite Tag von WrestleMania 37 ist Geschichte und das Headlock-Team blickt in dieser Review natürlich zurück auf Part 2 des größten Wrestling-Events des Jahres. Was waren die Highlights? Wo wurde Potenzial verschenkt? Wo schwächelte Ausgabe 37 der Grandest Stage of em All?

Unser Team bestehend aus Ex-YouTuber Kai, Mann-TV-David und PCG-Redakteur Chris beantwortet diese Fragen und analysiert die einzelnen Matches der Card. Besonderes Augenmerk liegt hier natürlich auf den großen Titel-Matches Asuka vs. Rhea Ripley um die RAW Women’s Championship und dem Triple Threat um die Universal Championship, in dem es Titelträger Roman Reigns mit Royal-Rumble-Sieger Edge sowie Daniel Bryan zu tun bekam.

Zudem spekulieren unsere drei Podcaster auch darüber, wie es mit dem Fiend und der Main-Event-Szene von SmackDown nun weitergeht und es gibt hitzige Diskussionen darum, wer denn nun die in der Preview zu WrestleMania 37 gestellten Bonusfragen gewonnen hat.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!