Der große Vergleich zwischen All Elite Wrestling und WWE: Wo liegen die Stärken und Schwächen der Produkte? Wo macht AEW etwas besser … und wo vielleicht auch nicht?

All Elite Wrestling und World Wrestling Entertainment: Zwei Wrestling-Produkte wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Und dennoch vergleichen Fans, Experten und Kritiker die Promotions und ihre Herangehensweise ans Wrestling oft und gerne miteinander.

In dieser Episode von Headlock – Der Pro Wrestling Podcast diskutieren Host Olaf Bleich, David Kloss von mann.TV und Michael “Shaggy” Schwarz über die Stärken und Schwächen beider Promotions und darüber, was AEW dem Wrestling-Primus WWE voraus hat … und was vielleicht auch nicht.

Zu diesem Zweck klopfen die Drei Bereiche wie beispielsweise “Produktion, Content und Präsentation”, “Kommentar” oder auch “Wrestling”, “Women’s Division” und “Main Event Szene” ab. Außerdem finden auch viele Kommentare unserer Hörer in den jeweiligen Rubriken Platz, die wir zuvor auf unserem Discord-Kanal gesammelt haben. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die zahlreichen Einsendungen und hoffen, dass euch die Art und Weise, wie wir diese mit in den Podcast eingebunden haben, gefällt.

 

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!