Der Karriere-Rückblick zum ECW-Kult-Wrestler Rob Van Dam: Seine größten Matches, Fehden und Erfolge im Podcast. Was machte Rob Van Dam so beliebt und wieso reichte es nicht für die Spitze von WWE?

Rob Van Dam prägte das Bild von Extreme Championship Wrestling wie kaum ein anderer. Der Kampfsport-Spezialist verband spektakuläres Highflying und innovative Moves mit knallharten Aktionen. Seine Regentschaft mit dem TV-Titel ziert bis heute die ECW-Geschichtsbücher.

Aber natürlich ist Rob Van Dam mehr als nur ECW: Manch Fan erinnert sich vielleicht noch an RVDs erste Gehversuche bei WCW oder auch an seine Zeit bei WWE und natürlich seine Storyline in Hinblick auf ECW One Night Stand 2005. Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz besprechen die Karriere von Rob Van Dam. Woher stammen seine Moves und sein Name? Wer trainierte ihn? Was macht den Charakter Rob Van Dam aus und wieso hatte er es bei WWE nicht immer leicht?

Im zweistündigen Karriere-Podcast beleuchtet Headlock die wichtigsten Gegner, die größten Fehden und natürlich die Titelgewinne von Mr. Monday Night!

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!