Headlock beleuchtet die Entwicklungen nach WWE Money in the Bank: Was geschah bei WWE RAW und SmackDown? Was wird aus Daniel Bryan und CM Punk? Und wie stehen die Chancen auf einen neuen Wrestling-Hype?

Nach WWE Money in the Bank brodelt die Wrestling-Welt: Nach dem Comeback von John Cena sind alle Augen auf WWE gerichtet. Doch die Konkurrenz schläft nicht: Nahezu zeitgleich kündigt AEW-Präsident Tony Khan an, dass man ebenfalls noch einige Asse im Ärmel habe. Die Gerüchteküche brodelt und Headlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTuber Kai ordnen für euch alle Entwicklungen für euch ein.

Zu diesem Zweck gibt es den Überblick und die Analyse der Geschehnisse bei WWE RAW und SmackDown. Wie auch in unserem Review-Format RAW x Smackdown! Als Bonus blicken die beiden aber auch über den Tellerrand und schauen, was an den Vertragsgerüchten von Daniel Bryan und CM Punk dran ist und wieso womöglich bei WWE noch andere Rückkehrer auf uns zukommen könnten. Und noch viel wichtiger: Könnte so ein neuer Wrestling-Hype entstehen oder bleibt am Ende doch alles beim Alten?

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!