Der große Podcast-Ausblick auf WWE Extreme Rules 2021: Alles riecht nach Übergangs-Veranstaltung, aber kann Extreme Rules überraschen? Im Preview-Podcast liefert Headlock die Übersicht über die Show!

World Wrestling Entertainment befindet sich in einer Übergangsphase: WWE Extreme Rules 2021 ist die letzte Großveranstaltung vor dem Anfang Oktober stattfindenden Draft, wo die Kader von RAW und SmackDown wieder ordentlich durchgeschüttelt werden. Der Quoten-Druck sorgte zuletzt bereits dafür, dass WWE-Universal-Champion Roman Reigns bei beiden Shows auftrat und dass Titel-Matches vorweg genommen wurden. Kurzum: Mit dem Ausblick auf WWE Crown Jewel und die Survivor Series steht WWE Extreme Rules unter keinem guten Stern.

Headlock-Host Olaf Bleich und Kai liefern euch die Vorschau auf die bevorstehende Großveranstaltung. Wieso wird die Show bislang zumindest dem Namen nicht gerecht? Und besteht trotz schwachem Aufbaus weiterhin die Hoffnung auf eine gute Show? Die Moderatoren diskutieren über die zum Zeitpunkt der Aufnahme (Mittwoch, 22. September 2021 um 20 Uhr) angekündigten Matches und darüber, wie WWE mit weiteren Stipulations und Überraschungen doch noch etwas Feuer in die Show bringen könnte.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!