Headlock analysiert den Kader von WWE RAW: Wo liegen die Stärken und Schwächen? Welche zukünftigen Fehden warten auf die amtierenden Champions? Und wie groß ist der Einfluss des Drafts auf die Show? Hört euch den WWE RAW Roster-Check an!

Der Draft ist Geschichte und die Roster bei WWE wurden ordentlich durch gewirbelt. Zeit für gleich zwei Roster-Checks – und den Anfang macht WWE RAW. Die rote Brand kämpfte in den vergangenen Monaten mit schwachen Stories und akuter Ideenlosigkeit, aber auch mit zu wenig Star-Power. Neues Talent und frische Match-Ansetzungen waren und sind dringend notwendig.

Headlock-Host Olaf Bleich und Kai knöpfen sich deshalb das RAW-Roster nach dem Draft vor: Wie gut sind Damen- und Tag-Team-Division aufgestellt? Wie steht es um die Midcard rund um US-Champion Damian Priest?

Zu guter Letzt beleuchten die beiden die Main-Event-Regionen. Mit dem neuen WWE Champion Big E. hat man bei WWE RAW einen frischen Mann an der Spitze, für den die nächsten Pay-Per-View-Gegner aber schon gesetzt sind. Gegen wen wird Big E in Zukunft bei RAW fehden und welche Wrestler haben Chancen, in die oberen Card-Regionen vorzudringen?

Dazu diskutieren die beiden auch den Stellenwert und den Zukunft aktuell nicht gedrafteter Talent wie Bayley, Goldberg oder Elias und Free-Agent Brock Lesnar.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!