All Elite Wrestling in der großen Roster-Analyse: Wie hat sich der WWE-Konkurrent seit Januar 2021 entwickelt und welche Stärken und Schwächen hat der aktuelle Kader? Welche Möglichkeiten hat man durch die Akquise von Ring of Honor?

Nach AEW Revolution schwebt All Elite Wrestling wieder auf Wolke 7. Die Großveranstaltung zog weltweit die Aufmerksamkeit auf sich und große Neuverpflichtungen sorgten ebenfalls für jede Menge Publicity. Headlock analysierte bereits im Januar 2021 das damalige Roster von All Elite Wrestling und diskutierte Stärken, Schwächen und Chance des Kaders und der jungen Promotion. Über ein Jahr später aber ist All Elite Wrestling ein komplett anderes Unternehmen und ein sich stetig veränderndes Produkt.

In dieser Episode von Headlock – Der Pro Wrestling Podcast diskutieren Headlock-Host Olaf Bleich, David Kloss von mann.TV und Musterschüler Kai das aktuelle Roster, die Entwicklung der vergangenen Monate und die Zukunft von All Elite Wrestling. Zu den Streitpunkten gehört u.a. das aktuelle Standing der Damen-Division, die Chancen und Herausforderungen einer sehr breit aufgestellten Midcard sowie die zukünftigen Möglichkeiten durch Ring of Honor.

Wie ist zudem der Main Event von All Elite Wrestling aufgestellt? Wie ist Position vom Champion “Hangman” Adam Page? Gelingt es der Promotion auf Basis der vielen etablierten Stars auch neue Gesichter zu pushen – wie etwa Wardlow, MJF und Darby Allin? Gehen die jungen Tag-Team evtl. in der Masse der etablierten Teams im schlimmsten Fall sogar unter?

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!