Die Classic-Review zum Finaltag des Wanne-Eickel Catch Grand-Prix 1992. Chris und Kai erzählen Wrestling-Geschichte und liefern euch den Rückblick auf den vielleicht wichtigsten Event der Headlock-Historie.

 

In unserer Headlock-Jubiläumswoche gibt es nicht nur Themen-Podcasts, nein, wir kredenzen euch auch eine Classic Review zu der vielleicht wegweisendsten Veranstaltung der deutschen und auch der europäischen Wrestling-Szene. Ohne den von der WEWA (Wanne-Eickel-Wrestling-Association) veranstalteten Wanne-Eickel Catch Grand Prix gäbe es heute wohl kein 16 Carat Gold der wXw, kein Super Strong Style von Progress Wrestling und kein Wydarzenie Zapaśnicze der polnischen Promotion WAWY (Walka Wystawowa).

Kein Wunder also, dass Kai und Chris ob der Relevanz, aber auch der Qualität der Matches des Finaltags vom Wanne-Eickel Catch Grand Prix 1992 ins Schwärmen geraten. Unsere Brothers of Destruction von Headlock gehen ausführlich auf die Kämpfe der Show ein, legen aber auch besonderen Wert darauf, der jungen Generation von Wrestling-Fans den Appeal solcher Wegbereiter der europäischen Catch-Szene wie Big Papa Horst, Herr Meieröder, Kid Canada oder Manni Kowalski näher zu bringen. Dieser Podcast ist nichts anderes als eine Liebeserklärung an einen Meilenstein der Wrestling-Historie und den Sport selbst. Wie auch im Podcast legen wir euch auch hier ans Herz: Schaut euch unbedingt den WEWA Wanne-Eickel Catch Grand Prix 1992 an, sofern ihr das noch nicht getan habt, und erweitert euren Wrestling-Horizont.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!