33 Jahre SummerSlam – In dieser Zeit servierte WWE jede Menge tolle Matches, Erinnerungen und Momente. Aber wo Licht ist, da ist bekanntermaßen auch Schatten. VIEL SCHATTEN! Marcus Holzer und Michael “Shaggy” Schwarz, unsere Catch-GEEKanten, begeben sich hinab in die Untiefen der größten Wrestling-Party des Sommers: Hinab zu den größten SummerSlam-Enttäuschungen.

Die größte Herausforderung bestand diesmal darin, die eigene Auswahl zu beschränken. Schließlich durfte jeder der beiden lediglich fünf Katastrophen-Matches nennen. Welche Kämpfe sich die beiden aber aus dem SummerSlam-Giftschrank gekramt haben, das erfahrt ihr in unserem wunderbaren Format 2×5 zu den größten SummerSlam-Enttäuschungen.