Stühle, Tische, Leuchtstoffröhren – “Foreign Objects” oder plump formuliert auch “Waffen” kommen im Wrestling gerade in intensiven Fehden immer wieder zum Einsatz oder gehören gar für Promotions zum Alleinstellungsmerkmal. Musterknabe Kai Wrestlerin Melanie Gray öffnen den Waffenschrank und diskutieren über Sinn und Unsinn von Waffen im Wrestling. Die beiden sprechen über ihre persönlichen Vorlieben, über Stipulationen und den inflationären Einsatz bestimmter Waffen im Wrestling.
TEILEN