Neues Jahr, neues Headlock: Im Update-Podcast liefern wir auch alle Infos darüber, wie 2021 das Projekt veränderte und wie die Planungen für 2022 aussehen.

Das Jahr 2021 ist gerade mal ein paar Wochen alt und es herrscht schon wieder Aufbruchsstimmung: Headlock liefert euch ein Update zum Podcast-Projekt! Wie lief 2021 für Headlock und was hat sich das Team für 2022 vorgenommen?

Headlock-Host Olaf Bleich und Musterschüler Kai besprechen die Entwicklung, die Headlock im Jahr 2021 auf allen Plattformen genommen hat und im liefern einen kleinen Ausblick, was für 2022 auf dem Plan steht. So viel steht fest: Headlock bleibt der abwechslungsreichste, deutschsprachige Wrestling-Podcast!

Mehr Content im Free-Feed

Im Free-Feed betrifft dies vor allem die Berichterstattung über All Elite Wrestling: Wie bei WWE bekommt ihr hier kostenlos Reviews und Previews zu den Großveranstaltungen und auch in Konzept- und Themen-Podcast spielt AEW zukünftig eine größere Rolle.

Das bedeutet aber nicht, dass Classic-Inhalte und bunte Themen weniger werden: Beispielsweise ist ein Podcast zum Thema “Das Ende von WCW” mit Olaf Bleich, Marcus Holzer und Michael “Shaggy” Schwarz bereits in der Planung. Das Ziel bleibt weiterhin der abwechslungsreichste, deutschsprachige Wrestling-Podcast zu sein – inklusive aktueller Breaking-News-Videos auf YouTube!

Neues im Supporter-Bereich

Das zeigt sich auch im Premium-Bereich für unsere Supporter: On A Pole geht in die zweite Staffel und läuft das gesamte Jahr über! Dazu bleiben beliebte Formate wie die Watch Alongs, das Match of the Week, Fokus, DAS MAGAZIN und viele weitere natürlich erhalten.

Aber es gehen zwei neue Formate an den Start. Der Monday Night Watch ersetzt künftig Head-To-Head und wird auf frische Art und Weise Classic-TV-Shows, Unterhaltung und Fachwissen zusammen bringen – natürlich mit Olaf, Shaggy und Marcus. Plus: In Year 1 beleuchtet Headlock künftig en detail das erste Jahr eines Talents bei einer Promotion. Wie war das damals beim Undertaker? Wie bei Jon Moxley bei AEW und wie bei CM Punk?

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!

TEILEN