Ein Karriererückblick für einen Clown? Na klar. Denn ihr habt Doink zum 14. Helden aus der Zweiten Reihe gewählt. Doink hinterließ in der WWF New Generation einen bleibenden Eindruck. Der fiese Clown ärgerte Kinder, piesackte Superstars und sorgte bei Wrestlemania IX für einen der ganz großen Schocker. Der Moment, als plötzlich ein zweiter Doink den guten Crush attackierte, vergessen wohl die wenigsten Wrestling-Fans.
Die Karriere von Doink the Clown war kurz, aber heftig. Das hängt nicht zuletzt mit Matt Osborne, dem Wrestler unter der Maske zusammen. In dieser Ausgabe der Helden diskutieren Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz über das Erbe von Doink the Clown und darüber, wieso in diesem Fall besonders der Wrestler den Charakter groß machte.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.