DA IST DAS DING! Kein Wrestler konnte die Helden-Abstimmung mit einem derart großen Vorsprung gewinnen wie die “Sensation aus der Karibik” Savio Vega. In dieser Ausgabe der Helden aus der Zweiten Reihe dreht sich alles um den puerto-ricanischen Superstar und seine Karriere:
  • seine Anfänge in Puerto-Rico bei der WWC
  • seine Wrestling-Philosophie und Einstellung zu Kayfabe
  • der TNT-Charakter
  • die Ermordung von Bruiser Brody
  • Tryout und Anfänge bei der WWF, die Freundschaft zu Scott Hall
  • das Debüt als Kwang
  • kein festes Tag-Team mit Razor Ramon
  • sein Babyface-Run und der Beinahe-Gewinn des IC-Titles
  • Heel-Turn zur Nation of Domination und der Gang-War als Anführer der Los Boricuas
  • Rückkehr nach Puerto Rico und seine Bedeutung für das Wrestling dort

Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz diskutieren aber vor allem über die Bedeutung eines Savio Vega – gerade in Bezug auf das Wrestling in Südamerika und speziell Puerto-Rico. Wie wichtig war ein Savio Vega wirklich? Freut euch auf eine weitere spannende und interessante Ausgabe der Helden aus der Zweiten Reihe und der Verkündung der Kandidaten für unsere kommende Tag-Team-Edition.