Gemeinsam mit AJ Styles und Christopher Daniels zeigte Samoa Joe einige der besten Three-Way-Matches der Wrestling-Geschichte. Seine Fehde mit Kurt Angle bleibt bis heute unvergessen. Und ohne Samoa Joe hätte sich Ring of Honor vielleicht nie auf dem US-Markt etabliert. In dieser Ausgabe der Helden aus der zweiten Reihe widmen sich Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz der Karriere der “Samoan Submission Machine” Samoa Joe.

Die beiden sprechen über Joes Ursprünge, über seine Kampfsportvergangenheit aber vor allem auch über seine Fähigkeiten im Ring und die Matches, die ihn so bekannt und beliebt machen. Freut euch auf den Karriere-Podcast über einen der heimlichen Favoriten des Headlock-Crew.

2 KOMMENTARE

  1. Hätte als Vorschlag für die Helden, oder ein ,,normaler” Charakter Podcast, eine Mickie James. Super Workerin, erfolgreich und eine interessante Karriere, super sympathisch und kommt mir oft in Aufzählungen um die wichtigsten und besten Wrestletinnen zu schlecht weg bzw unter Wert. Daran sollte sich etwas ändern mMn und deshalb möchte ich sie mal in den Raum werfen als Auswahlmöglichkeit.

    • Wir wollten in einer der kommenden Abstimmungen der Helden eine “Damen-Runde” einbauen. Da wäre Mickie James die perfekte Kandidatin. Alles, was du sagst, ist absolut korrekt 🙂

Comments are closed.