“The Master and The Ruler of the World”, “Master of The Power Bomb” oder vielleicht doch einfach nur “Psycho”? Sid hatte im Laufe seiner Karriere viele Spitznamen – darunter auch Softball Sid. In unserem PERSONALITY-Format Helden aus der zweiten Reihe besprechen Headlock-Host Olaf und Michael “Shaggy2 Schwarz die Karriere des blonden Hünen.
Wieso war Sid Zeit seiner Karriere ein unbequemer Charakter, der sich längst nicht überall nur Freunde machte? Und noch wichtiger: Wieso ist er trotz allem ein absoluter Publikumsfavorit und jemand an den sich Fans der 90er noch heute zurück erinnern?