Ray Traylor portraitierte mit dem “Big Boss Man” eine der ikonischsten Wrestling-Persönlichkeiten der späten 80er und frühen 90er Jahre. Der Gesetzeshüter mit dem eingängigen “Hard Times”-Theme avancierte im Schatten von Hulk Hogan und dem Ultimate Warrior zu einem der beliebtesten Wrestler überhaupt. Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz besprechen in dieser Episode der Helden aus der zweiten Reihe das Leben und das Erbe von Ray Traylor. Begonnen bei seinen Anfängen, seinem ersten Push als Big Bubba Rogers, seinen legendären Fehden bei der WWF bis hin zu der Zeit bei der WCW und seinem Run während der Attitude-Ära.
TEILEN