Dean Malenko im Karriere-Rückblick: Headlock mit dem Portrait über die Cruiserweight-Legende und den “Man of 1.000 Holds”. Jetzt anhören!

Dean Malenko war bekannt als der Iceman oder auch der “Man of 1.000 Holds”. Seine WCW-Fehde gegen Chris Jericho war legendär. Gemeinsam brachte er mit Athleten wie Eddie Guerrero das Cruiserweight-Wrestling ins amerikanische Mainstream-Wrestling. Und trotzdem wird der Second-Generation-Wrestler oft übersehen. Aber nicht bei Headlock! Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz blicken zurück auf die Laufbahn von Dean Malenko und die Bedeutung die Malenko bis heute noch hat.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.