Sein Run als “Loose Cannon” ist bis heute absolut legendär: Brian Pillman ist ein Revolutionär im Professional Wrestling. Er schaffte den Übergang vom Football zum Wrestling nahezu mühelos, wurde einer der amerikanischen Wegbereiter für das High-Flying und erschuf später mit seinem “Loose Cannon”-Charakter seinen eigenen Hype.
In der 15. Ausgabe der Helden aus der zweiten Reihe beleuchten Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz den Werdegang des ehemaligen “Flyin” Brian. Dieser Mann machte wirklich alle Höhen und Tiefen dieses Sports mit und wie so oft ereilte auch ihn ein viel zu früher Tod.
Schwelgt mit Headlock noch einmal in Erinnerungen an Brian Pillman und freut euch auf einige unterhaltsame Anekdoten aus dessen Leben – wie etwa seiner Konfrontation mit New Jack bei ECW.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.