Seit Oktober 2017 ist Headlock auf Patreon, 2018 folgte schließlich der Schritt zu Steady. Seitdem produzierten wir über 140 Podcasts für inzwischen beinahe 100 Unterstützer, Freunde und Wegbegleiter. Dafür möchten wir DANKE sagen und liefern euch – pünktlich zur Wrestlemania-Saison – ein Update unseres Premium-Programms.

Grundsätzlich gilt: An bisherigen Inhalten – weder im Free- noch im Supporter-Bereich – ändert die nichts. Aber wir möchten noch mehr für und vor allem mit euch machen!

Headlock x Radio Nukular

Doch zunächst zur ersten großen Neuerung: Seit dem 02. April 2019 ist die erste Episode des Headlock x Radio Nukular Wrestling Casts online. Olaf und Chris von Nukular sprechen über ihre Erinnerungen an den Undertaker. Dieser Podcast geht an alle (!) Supporter raus. Wenn ihr mehr Vergangenheitsbewältigung braucht, dann besucht übrigens einfach unsere Freunde von Radio Nukular auf Patreon.

People-Power

Für die Champions, Grand-Slam-Champions und Legenden (also alle Supporter über 5 Dollar / Euro) gibt es in Zukunft zudem mehr Mitbestimmungsrecht: In unregelmäßigen Abständen wählt ihr das Thema des großen Wochenend-Podcasts! Die Legenden haben aber weiterhin die Wahl des Helden aus der Zweiten Reihe inne.

Mittendrin statt nur dabei

Darüber hinaus möchten wir euch mehr in den Headlock-Alltag hinein holen. Deshalb rufen wir den Headblog ins Leben. In kurzen Einträgen erfahrt ihr als Erste die Themen und Teilnehmer zukünftiger Podcasts, aktuelle Planungen und natürlich auch ein paar Gedanken rund ums Wrestling.

Rabatt auf Merchandise

Seit Kurzem kooperiert Headlock mit SL Wrestling, die für uns die Produktion und den Versand von Merchandise übernehmen. Wir möchten, dass unsere Supporter etwas von dieser Zusammenarbeit haben. Champions und Grand-Slam-Champions erhalten daher 10% Rabatt im Headlock-Shop, Legende sogar 20%. Alle aktuellen Supporter erhalten in Kürze einen Code zugeschickt, den sie dann im Store einlösen können. Künftige Supporter bekommen diesen Code ebenfalls.

Für Legenden: Die Wall of Fame

Legenden-Unterstützer bekommen natürlich weiterhin ihr Merchandise-Dankeschön, aber wir möchten sie auch noch in Wort und Ton würdigen. Deshalb nennen wir sie namentlich in einem der künftigen Podcasts und bauen sie in die Credits unserer Videos ein. Eine Mail dazu geht in naher Zukunft ebenfalls raus, für den Fall, dass jemand nicht genannt werden möchte.


Neue Goals

Darüber hinaus staffeln wir unsere Ziele neu. Bislang waren diese an die Einnahmen gekoppelt – mit teils sehr großen Abständen. Das ändert sich jetzt! Wir machen kleinere Schritte und ihr erhaltet im Gegenzug mehr Inhalte, Extras und einen besseren Überblick. Wir rechnen dabei stets Patreon- und Steady-Supporter zusammen. Aktuell liegen wir bei 99 Unterstützern … und so geht’s weiter.

  • 105 Supporter: Exklusives Supporter-Gewinnspiel
  • 115 Supporter: Re:Watch – Wrestlemania X-Seven
  • 125 Supporter: Indie Fresse – Rückblicks-Podcast zu einem aktuellen Event der Szene außerhalb von WWE
  • 135 Supporter: WWF Superstars: Wir blicken zurück auf die Kult-Sendung der 90er
  • 150 Supporter: Alle zwei Monate eine Episode von „Monday Night War: Head to Head“ – mit Olaf Bleich, Michael „Shaggy“ Schwarz und Gästen
  • 155 Supporter: Exklusives Supporter-Gewinnspiel
  • 160 Supporter: Rivalitäten: Punk vs Cena
  • 175 Supporter: Re: Watch – Supporter-Edition. Ihr bestimmt den Event.

Und jetzt seid ihr dran: Habt ihr Ideen oder Verbesserungsvorschläge? Dann immer her damit. Wenn euch gefällt, was wir hier vorbereitet haben, dann besucht uns bei Patreon oder Steady und werdet Teil der #HeadlockArmy!

 

 

TEILEN