Über Jahre waren Paul Heyman und CM Punk das Power-Duo. CM Punk war ein Paul Heyman Guy! Nicht nur vor, sondern auch hinter den Kulissen. Doch dann gab es den Split und Paul Heyman setzte auf ein anderes Pferd im Stall: Brock Lesnar. Beim WWE Summer Slam 2013 hieß es schließlich: The Best vs. The Beast – Brock Lesnar vs. CM Punk.
Bis heute gilt dieses Match als einer der besten Kämpfe des modernen Brock Lesnar und zugleich zeigte es einen CM Punk in einer nahezu perfekten Underdog-Position gegen den körperlich überlegenen Lesnar. In dieser Ausgabe des Match of the Week widmen sich Olaf und Kai dieser Auseinandersetzung und stellen die Gretchenfrage, ob der Kampf wirklich so gut ist, wie so viele behaupten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here