An diesem Wochenende feiern viele amerikanische Familien das Thanksgiving-Fest und bedanken sich für die Dinge, die ihnen in den vergangenen zwölf Monaten lieb und teuer waren. 1997 rief Diamond Dallas Page um die gleiche Zeit beim “Macho Man” Randy Savage an und bedankte sich bei ihm für ihr Match bei WCW Spring Stampede. Wieso? Weil dies der Start von DDP’s Main-Event-Run gewesen ist.

Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz reisen zurück zu diesem Event und lassen das No-DQ-Match zwischen Diamond Dallas Page und dem legendären “Macho Man” noch einmal Revue passieren. Wieso war “Macho Madness” hier wirklich allgegenwärtig und wieso ist dieser Kampf – trotz seiner Wichtigkeit in der Geschichte – eher schlecht gealtert? Das erfahrt ihr in dieser Episode des Match of the Week.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here