Bei Wrestlemania VI gewann der Ultimate Warrior die WWF Championship von Hulk Hogan und wurde damit Doppel-Champion. Beim nächsten Pay-Per-View, dem SummerSlam 1990, wartete aber ein Gegner auf ihn, der ihn bereits in der Vergangenheit um Titelgold erleichtert hat. Bei “der größten Party des Sommers” kommt es zum Steel-Cage-Match zwischen dem Ultimate Warrior und “Ravishing” Rick Rude. Headlock-Host Olaf Bleich und David Kloss von mann.TV reisen zurück in der Zeit und verraten, wieso dieser Main Event zwar spannend war, jedoch auch reichlich Potenzial verschenkt.