Zwei Technik-Legenden im Leiter-Kampf: RVD und Eddie Guerrero mit einem Hidden Gem von WWE RAW. Wird dieser Kampf den Erwartungen gerecht?

Die Attitude-Ära ist vorbei und WWE sucht im Jahr 2002 nach einer neuen Identität: Kurz vor dem Start der Ruthless Aggression treffen Intercontinental-Champion Eddie Guerrero und Herausforderer Rob Van Dam in einem Leiter-Match aufeinander. Ein Match, das nicht nur ob seiner Qualität einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte, sondern auch weil ein Fan in den Kampf eingriff und den Ablauf störte. Headlock-Host Olaf Bleich und Wrestlerin Melanie Gray nehmen euch mit zurück zum 27. Mai 2002 und diskutieren über die Bedeutung guter Schläge, Fan-Eingriffe und die Tücken eines Leiter-Kampfes.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein