TEILEN
Im Jahr 1994 befand sich die WCW im Umbruch. Die Ankunft von Hulk Hogan sorgte für ein gänzlich anderes Produkt. WCW Slamboree 1994 war der letzte PPV vor der Hogan-Ära. In Philadelphia, der Heimat der ECW, geht es zwischen den Nasty Boys, Cactus Jack und Kevin Sullivan mächtig zur Sache.
Headlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTuber Kai nehmen diesen Broadstreet Bully Fight auseinander und amüsieren sich über die Schiedsrichterleistung von Dave “The Hammer” Schultz, den ECW-Fans in der ersten Reihe und dem Flair der guten alten WCW. Dieser Kampf mag kein technisches Highlight sein, ist aber nostalgische Unterhaltung pur.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.