TEILEN
Es ist die Woche nach WWE Hell in a Cell und Headlock baut nochmal den Käfig auf. Diesmal kramen wir ein vergessenes HIAC-Match aus der Mottenkiste: Bei WWE No Mercy 2002 trafen WWE Champion Brock Lesnar, begleitet von seinem Agenten Paul Heyman, und der Undertaker, begleitet von einem Gipsarm, in einem beinharten Kampf aufeinander.
Headlock-Host Olaf Bleich und David Kloss, Portalleiter bei mann.TV, sprechen über ihre Eindrücke von diesem Match. Wieso machte das Selling der Verletzung des Undertakers den Kampf für David madig? Wieso sollten Manager nicht auch mal bluten? Die Antworten auf diese Fragen gibt’s im Podcast – und die Enthüllung, dass sich David kaum noch ans Jahr 2002 erinnern kann.

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.