“Einfach nur unangenehm” und “Für uns als Fans besonders interessant, weil Fiktion und Realität miteinander verschmelzen” – Diese Reaktionen rufen die Fehde zwischen Matt Hardy und Edge hervor. Der Konflikt der einstmaligen Freunde geht zurück auf das Jahr 2005: Edge spannt Matt Hardy die Freundin aus, während sich dieser von einer Verletzung erholte.

In der Folge wird Matt Hardy entlassen und macht online seinem Unmut Luft. Zurück bei WWE entbrennt eine erbitterte Fehde, die Edge zu einem der meist gehassten Wrestler der Promotion und Matt Hardy zum absoluten Publikumsfavoriten macht. Headlock-Host Olaf Bleich und Ex-YouTuber Kai diskutieren deren Aufeinandertreffen vom 29. August 2005. Ein Street Fight, der in die Geschichte von RAW eingehen sollte!

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here