Selten war ein Match of the Week so kontrovers diskutiert: Bei WWE No Way Out 2009 verteidigte Edge seinen WWE Championship im Elimination Chamber gegen Triple H, Undertaker, Vladimir Kozlov, Jeff Hardy und The Big Show. Zum Ende des Abends sollte es noch eine weitere faustdicke Überraschung geben, die sogar die Geschicke von Wrestlemania in eine andere Richtung lenken sollten.
Doch in dieser Ausgabe ist sich die Headlock-Crew nicht wirklich einig: Ist dieser Kampf und sogar dieser Event wirklich erinnerungswürdig? Wie wurde er damals aufgenommen? Headlock-Host Olaf Bleich, David Kloss von mann.TV und Christian Dörre von Computec diskutieren über die Stärken und Schwächen dieses Matches und letztlich heißt es in diesem Falle sogar “Zwei gegen Einen”.
Und zum Ende gibt es noch Outtakes – erfahrt, was vor der Podcast-Aufnahme geschieht!
Deshalb würden wir gerne eure Meinung hören: Wie hat euch das Match gefallen? Könnt ihr euch noch daran erinnern?

Hier gelangst du zum Beitrag auf unserer Patreon-Page.

Seid ihr Steady-Unterstützer?

Dann findet ihr den Podcast auf unserer Steady-Seite.