Headlock liefert euch den Update-Podcast zu den jüngsten WWE-Entwicklungen: Wo zieht es Braun Strowman, Aleister Black und Co. in Zukunft hin? Und wieso könnte an den Verkaufsgerüchten rund um WWE doch noch einiges dran sein?

World Wrestling Entertainment befindet sich im Umbruch und eine erneute Entlassungswelle erfasst das Roster: Zuletzt entließ der Wrestling-Marktführer u.a. Braun Strowman, Aleister Black, Ruby Riott oder auch Lana. Viele der Betroffenen waren noch aktiv in Storylines eingebunden und spielten zuletzt im Programm von WWE eine prominente Rolle. Was steckt also hinter diesen Entwicklungen?

Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz ordnen die Geschehnisse ein: Wieso sind die genannten Namen so überraschend? Was machen Strowman, Black und Co. in Zukunft? Und wieso riecht alles nach großen Umstrukturierungen innerhalb von WWE und ist sogar ein möglicher Verkauf des Unternehmens möglich?

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here