NJPW Wrestle Kingdom wird nicht umsonst von vielen Wrestling-Fans als die “japanische Wrestlemania” bezeichnet. Die ganze Welt blickt nach Japan und wartet auf die großen Momente und denkwürdige Matches.

In diesem Jahr folgte New Japan einem neuen Konzept: Wrestle Kingdom 14 dauerte zwei Tage und sah das Double Gold Dash im Main Event, bei dem Kota Ibushi, Tetsuya Naito, Okada und Switchblade die Intercontinental und die IWGP Heavyweight Championship unter sich ausmachten.

Mit ein wenig Abstand betrachten Headlock-Host Olaf Bleich und GEEKant Michael “Shaggy” Schwarz dieses unglaubliche Wochenende, NJPW New Years Dash und werfen einen Blick in die Zukunft von New Japan.