Der große Podcast-Rückblick zu NXT Heatwave: War die Show besser als WWE Money in the Bank?

Während die Athleten von WWE RAW und SmackDown bereits in WWE Money in the Bank ihre Pflicht erfüllt haben, schloss NXT Heatwave ein großes Wrestling-Wochenende ab. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei u.a. ein Fatal-4-Way um die NXT Championship zwischen Titelträger Trick Williams, Shawn Spears, J’evon Evans und “All Ego” Ethan Page. Dazu hatte Wes Lee die letzte Chance auf die NXT North American Championship von Oba Femi und Sol Ruca forderte den neue NXT Women’s North American Champion Kelani Jordan. Wie gut NXT Heatwave schlussendlich war? Darüber sprechen Headlock-Host Olaf Bleich und Kai im umfangreichen Review-Podcast.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein