Auch wenn wir uns bereits im Wochenend-Podcast um das aktuelle Geschehen bei AEW bemühten, so lassen wir es uns auch in dieser Woche nicht nehmen, in Headlock – DAS MAGAZIN auch WWE und Wrestling auf der ganzen Welt zu beleuchten. Olaf und Shaggy bringen euch wieder auf den neusten Stand. Das sind u.a. die Themen:
  • “Fans” bei RAW
  • AJ Styles wechselt von RAW zu SmackDown
  • Drew Gulak bleibt doch bei WWE
  • der Aufbau vor WWE Backlash und Titelwechsel bei RAW
  • AEW Fyter Fest war ursprünglich als Europa-Event geplant
  • NXT TakeOver In Your House – der ersten Matches
  • Unterlassungsklage für The Revolt
  • Matt Riddle schon bald bei SmackDown?
  • Hulk Hogan bei Wrestlemania 36
Dazu gibt es die “Wrestling in Deutschland”-Kolume von Alexander Flöter, in der er diesmal über das Selbstverständnis, mit der Fans inzwischen Wrestling als gegeben ansehen. Es ist vollkommen normal, Wrestling in Deutschland zu sehen … und dann kam Corona? Hilft die Krise vielleicht, dass wir Wrestling wieder mehr schätzen?