Was treiben Wrestler und Wrestlerinnen nach ihrer Karriere? Darüber sprechen Headlock-Host Olaf Bleich und Shaggy Schwarz in diesem Podcast anhand von Beispielen wie Santino Marella, Dawn Marie, Kevin Thorn oder Marc Mero.

Was machen Wrestler eigentlich nach dem Ende ihrer Karriere? Genau damit beschäftigen sich Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz in der finalen Podcast-Sonderepisode der Headlock-Geburtstagswoche.

Kandidaten für ein Special gibt es natürlich viele, aber die beiden Podcaster haben sich jeweils drei ausgesucht und berichten kurz darüber, wie diese nach ihrer Wrestling-Karriere leben. Mit dabei u.a. Nathan Jones, Marc Mero, Dawn Marie und Kevin Thorn bzw. Mordecai. Freut euch also auf rund 30 Minuten geballte Podcast-Infos und einen launigen Talk mit Olaf und Shaggy.

Wenn ihr Headlock ganz besonders wertschätzt, dann besucht unsere Unterstützer-Portale bei Patreon und SteadyHQUnd in eigener Sache: Tretet über diesen Link der Headlock-Community auf Discord bei!

headlock-itunes-kopie                         headlock-rss-kopie

Oder besucht einfach unseren Merch-Shop auf SL-Wrestling und erhalten mit dem Rabatt-Code “Headlock_Podcast_2021” 5 Prozent Rabatt auf eure Bestellung!