“I’m sorry, I love you” – mit diesen legendären Worten endete das Karriere-Match zwischen dem “Nature Boy” Ric Flair und dem “Heartbreak Kid” Shawn Michaels. WWE Wrestlemania 24 diente als Bühne für einen emotionalen Abschied, wie es ihn vielleicht nie wieder in der Wrestling-Geschichte geben wird.

Aber auch sonst bot die Card einiges: im Main Event trafen der Undertaker und Champion Edge aufeinander. Dazu eröffneten erst der Belfast Brawl zwischen Finlay und JBL und anschließend das Money-In-The-Bank-Ladder-Match die Show. Und dazu hatten wir natürlich auch noch das Match zwischen The Big Show und Floyd Mayweather.

Es gibt also ausreichend Diskussionsstoff in diesem Watch Along: Headlock-Host Olaf Bleich und Christian Dörre von der PC Games liefern euch diesmal die alternative Kommentarspur für den Event. In diesem Sinne: 3 … 2 … 1 … ACTION!