Das nächste Goal ist geknackt und wir erfüllen einen Wunsch: Den alternativen Kommentar (oder das Watch Along) zum WWF Royal Rumble 1992. Headlock-Host Olaf Bleich und Michael “Shaggy” Schwarz fanden sich zusammen und schauten, kommentierten und plauderten über das legendäre Großereignis.

Freut euch auf den absolut längsten Podcast in der Headlock-Geschichte, auf ganz viel Spontanität, Erinnerungen und dumme Witze – sowie kleinere Verwechslungen. Und was bleibt bei diesem Watch Along noch zu sagen außer: Werft das WWE Network an und reist mit uns zurück ins Jahr 1992. Schreibt uns gerne, wie euch dieses Format gefällt und ob war das vielleicht bei Gelegenheit wiederholen sollen. Schließlich war es auch für uns eine absolute Premiere!

Die Bedienungsanleitung: Zu Beginn des Podcasts haben wir den WWF Royal Rumble 1992 auf dem WWE Network geladen und bei 00:05 pausiert – also noch während des Intros. Nach der Anmoderation zählt Shaggy dann runter und bei “NULL” drückt ihr auf “PLAY”. Dann sollten Bild und unser Kommentar synchron sein.

Tipp: Am besten WWE Network und Podcast über die selbe Audio-Quelle hören, damit ihr auch was vom Video-Sound mitbekommt. Das hat bei uns am besten funktioniert! Alternativ könnt ihr den Podcast natürlich auch über Kopfhörer auf mittlerer Lautstärke hören, während im TV der Event läuft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here